An neuen Orten: Studien zu den aktuellen by Rainer Bucher

By Rainer Bucher

Für die katholische Kirche in unseren Breiten kann es nicht weitergehen wie bisher. Die Kontextveränderungen kirchlichen Handelns sind dafür zu dramatisch. Sie berühren die unterschiedlichsten Ebenen: das Individuum und sein Verhältnis zu religiösen Praktiken, die religiöse Fundierung, Orientierung und Interpretation der unmittelbaren Nahbeziehungen des Einzelnen oder die verschiedenen kirchlichen Sozialformen. Auf all diesen Ebenen spielen sich vielfältige, teils gegenläufige Neugruppierungs-, aber auch inhaltliche Neukonzeptionsprozesse ab, die niemanden unverändert lassen, der im kirchlichen Feld agiert.
In dem Band versammelt Rainer Bucher ausgewählte Beiträge, die er in den letzten Jahren zu diesen Fragestellungen vorgelegt hat.

Show description

Frühchristliche Mahlfeiern: Ihre Gestalt und Bedeutung nach by Hans Joachim Stein

By Hans Joachim Stein

Wo und wann haben sich frühchristliche Gemeinden zum gemeinsamen Mahl versammelt? Wer hat daran teilgenommen? Welche Abläufe sind erkennbar? was once wurde gegessen und getrunken? Welche Deutungen haben sich am Mahl festgemacht? Hans Joachim Stein arbeitet die Gestalt und die Bedeutung frühchristlicher Mahlfeiern, wie sie sich in der neutestamentlichen Briefliteratur greifen lassen, auf dem Hintergrund antiker griechisch-römischer und jüdischer Mahlpraxis heraus. Dabei führt er die soziologische und theologische Mahlforschung zusammen: Frühchristliche Mahlfeiern entstehen zwar unter den kulturellen Vorgaben des antiken Mittelmeerraums, doch kommt es inmitten der antiken Bankettgesellschaft zur Ausbildung einer theologisch zu bestimmenden Identität, die im gemeinsamen Mahl ihren rituellen Ausdruck findet und sich nicht allein aus der kulturellen Mitwelt der frühen Christen erklären lässt. Diese frühchristliche Mahlkultur conflict sehr vielfältig: Es gab keine einheitliche Zulassungsregelung und Teilnehmerstruktur; verzehrt wurden verschiedenste Speisen und Getränke; die theologischen Deutungen divergierten. Diese verschiedenen Mahlgestalten stehen nicht für unterschiedliche Mahltypen, sondern spiegeln lediglich unterschiedliche gemeindeinterne Konfliktlagen, kulturelle Abgrenzungsbedürfnisse und theologische Schwerpunktsetzungen wider. Zusammenfassend kann die frühchristliche Mahlpraxis als Suchbewegung verstanden werden, die eigene ekklesiale Identität sichtbar werden zu lassen. In diese Suchbewegung können sich auch die gegenwärtigen Kirchen einzeichnen.

Show description

Gott kann nicht sterben: Das Heinz-Zahrnt-Lesebuch (German by Margot Käßmann

By Margot Käßmann

»Die Sache mit Gott« zwischen Atheismus und Neuer Religiosität

Gott als Beruf: Für Heinz Zahrnt verband sich die Konzentration auf die Gottesfrage immer mit der Leidenschaft um weltliche Konkretion. Dieses Lesebuch will ein Leitfaden sein durch die wichtigsten Über-legungen von Heinz Zahrnt zur Gegenwart und Zukunft des Christentums zwischen Atheismus und Neuer Religiosität. Herausgeberin dieses einmaligen Lesebuches ist Margot Käßmann, die als langjährige Freundin und Vertraute des großen Theologen, Schriftstellers und Publizisten über weitreichende Kenntnisse seines Werkes verfügt, die sie in ihrer Einleitung bündelt.

Hommage an den großen Theologen und Humanisten
Ein Lesebuch zum a hundred. Geburtstag von Heinz Zahrnt am 31. Mai 2015
Mit einer Einleitung von Margot Käßmann

Show description

Sterne leuchten nachts: Gott im Leiden lieben lernen by Thomas Härry

By Thomas Härry

Gott im Leiden begegnen - allem Schmerz zum Trotz?

Das universale Rätsel, weshalb ein guter Gott bei dem Leid in dieser Welt nicht eingreift, wird auch in diesem Buch nicht gelöst. Doch Thomas Härry zeigt, wie es möglich ist, weiter an Gott festzuhalten. Und dass dabei auf geheimnisvolle Weise mitten im Schmerz Gutes in uns entstehen kann. Denn es gibt eine Herzenshaltung, die uns hilft, Gott im Leid zu finden, auch wenn wir ihn nicht verstehen.

Show description

Welchen Status hat vorgeburtliches Leben? (German Edition) by Ottilie Kumpitsch

By Ottilie Kumpitsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, observe: 2, Karl-Franzens-Universität Graz (Institut für Moraltheologie), Veranstaltung: Pränatalmedizin am Prüfstand, Sprache: Deutsch, summary: Anfang April 2014 wurde in Brüssel von der Europäischen Bürgerinitiative gegen Embryonenforschung eine Petition vorgelegt. An die zwei Millionen EU-Bürger haben durch ihre Unterschrift kund getan, dass sie ein Forschungsverbot, dort wo Embryonen zerstört werden, wünschen, denn menschliches Leben beginne mit der Empfängnis.

Natürlich wurde dies von den verschiedensten Seiten kommentiert und die kontrovers geführte Diskussion zeigt auf, dass sich die Menschen in dieser Frage derzeit nicht einig sind. Die neuen Erkenntnisse auf dem Sektor der Fortpflanzungsmedizin haben kontrovers geführte Diskussionen über den Beginn des menschlichen Lebens entstehen lassen, denn von diesem hängt letztlich die Forschung auf diesem Gebiet in rechtlicher und ethischer Hinsicht ab.

Und es stellt sich die Frage, ob guy nicht analog zur zwar allgemein anerkannten, aber mittlerweile doch umstrittenen Definition des Todes des Menschen durch den Hirntod, auch bezüglich des Lebensbeginns des Menschen eine solche rechtlich allgemein anerkannte Definition festlegen sollte.
Wie wurde das ungeborene Leben aber im Laufe der Geschichte betrachtet? conflict guy der Ansicht, dass „der Embryo sich als Mensch oder zum Menschen entwickelt“?

Wobei unter Embryo, angesichts der Uneinigkeit der Wissenschaftler bezüglich der Begrifflichkeiten, in dieser Arbeit der ungeborene Mensch bis zur neunten Woche zu verstehen ist. Danach wird er bis zur Geburt als Fetus bezeichnet.

Show description

Versanalyse Offenbarung 8,7: Was sagt die Bibel dazu (German by Philipp Steinweber

By Philipp Steinweber

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, word: 2,0, Seminar Schloss Bogenhofen, Sprache: Deutsch, summary: Der zu betrachtende Vers steht in Offenbarung 8,7. Es ist der Beginn der sieben Posaunen und, wenn guy einigen Theologen Glauben schenken möchte , dann das Gericht Gottes und damit die Antwort auf das Gebet der Gläubigen ist (8,2-5), die vor Gott gebracht wurden. Ob diese those haltbar ist oder ob sich darüber hinaus neue Möglichkeiten der Auslegung eröffnen wollen wir in dieser Arbeit betrachten. Es soll seine Deutung, dass heißt ob wörtlich oder symbolisch, besprochen werden so wie Verwendung wichtiger Schlagwörter im Kontext der Bibel und der Apokalyptik bzw. in Bezug auf das Gericht Gottes.

Show description

Gotteslehre und Christologie Basiswissen (German Edition) by Michael Reinke

By Michael Reinke

Skript aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Ludwig-Maximilians-Universität München (Katholische Theologie), Veranstaltung: Gotteslehre und Christologie, Sprache: Deutsch, summary: Eine Einführung in die Gotteslehre und die Christologie, die zunächst die Terminologien der christlichen Gottesrede und die Grundlagen der Offenbarung zusammenfasst, bevor sie sich dem biblischen Gott im Licht der kirchlichen Lehre, dem biblischen Gott im Fokus der theologischen Anfrage und dem biblischen Gott im Feuer der öffentlichen Kritik widmet.

Hierbei werden das Gottes- und Jesusbild im alten testomony, sowie die Konzilsentscheidungen über das Trinitarische Dogma und das Christologische Dogma kurz vorgestellt, sowie christologische Ansätze besprochen.

Show description

God around the clock: Die 24-Stunden-Bibel (German Edition) by Martin Dreyer

By Martin Dreyer

Denkanstöße für jede Stunde des Tages

Martin Dreyer, der Autor der Volxbibel, bietet in seinem neuen Buch 24 biblische Denkanstöße für Menschen von heute, für ihre Fragen an sich selbst und an das Leben. Er spricht über Hoffnungen, Süchte und Sehnsüchte, über Freundschaft, Liebe und intercourse. Es geht um den Umgang mit Zeit, Ernährung, Abhängigkeiten, Ruhepausen, Beziehungen, Prämissen, Feiern & Spaß, Müll im Alltag und Müll im Leben und vieles andere mehr. Jedes Thema ist mit einer tagestypischen Uhrzeit verbunden und hat einen Bibeltext aus der Volxbibel zur Grundlage. Martin Dreyers 24-Stunden-Bibel ist Lebenshilfe pur – im gewohnt leichten Ton, ganz nah bei den Menschen und absolut auf der Höhe der Zeit.

Show description