Unterrichtsstunde: Spielerische Ausdauerschulung in der by Tanja Lauinger

By Tanja Lauinger

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2008 im Fachbereich game - Sportpädagogik, Didaktik, observe: 1,5, , Sprache: Deutsch, summary: Für den Ausdauerbegriff gibt es bis heute keine eindeutige Definition. Grosser/ Zintl beschreiben Ausdauer als „die Fähigkeit physisch und psychisch lange einer letztlich ermüdenden Belastung zu widerstehen und/oder sich nach physisch oder psychischen Belastungen rasch zu erholen.“
Im Gegensatz zu früheren Thesen, wird heute die Annahme vertreten, dass das Ausdauertraining anders als das Krafttraining zum Beispiel, ein prinzipielles Muss im Kindesalter darstellt. Dies ist möglich, weil leistungsbestimmende Faktoren der Ausdauer, wie das Herz-Kreislaufsystem oder das Atmungs- und Blutsystem von Kindern in gleicher Weise trainierbar sind, wie die Erwachsener. Demzufolge ist es wichtig, bereits im Primärbereich mit Ausdauerschulung zu beginnen.

Show description

Mythos Marathon: Vom geschichtlichen Ursprung bis heute by Sonja Kellner

By Sonja Kellner

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich game - Sportgeschichte, be aware: 1,5, Universität Osnabrück, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Hinblick auf Titel und Thema meiner Hausarbeit möchte ich zuerst erklären was once der Marathonlauf überhaupt ist und wo sein geschichtlicher Ursprung liegt. Im darauf folgenden Teil meiner Arbeit erläutere ich, wie sich der Marathon über die Jahre entwickelt hat, und komme zu dem heutigen Marathon. Die Entwicklung werde ich am Beispiel des Leipzig- Marathon erläutern.
Außerdem werde ich im speziellen den Frauen-Marathon aufgreifen und dessen Entwicklung darstellen.
Die Laufbewegung ist eine der interessantesten kulturellen Erscheinungen der heutigen Zeit, sie hat viele Millionen Menschen in vielen Erdteilen erfasst. Die Laufbewegung scheint sich mit großer Dynamik weiterzuentwickeln. Bei vielen Menschen löst sie Begeisterung aus und erweckt in ihnen neue Fähigkeiten und wird so zu einem zu einem unentbehrlichen aspect der täglichen Lebensweise. Deshalb möchte ich noch kurz erläutern warum die Menschen überhaupt Marathon laufen. Doch, wie viele neue kulturelle Bewegungen, steckt auch die Laufbewegung voller Widersprüche. Macht sie einerseits viele Menschen zufriedener und gesünder, so führt sie andererseits zu gesundheitsgefährdenden Exzessen. Aus diesem Grund habe ich mich nicht nur mit der Entwicklung des Marathons auseinandergesetzt, sondern greife auch kurz den Zusammenhang zwischen dem Marathon und der Magersucht auf, um nur eines von verschieden Exzessen zu nennen.
Der Marathonlauf ist ein sehr umfassendes Thema mit vielen verschiedenen Aspekten und Betrachtungsweisen, in meiner Arbeit habe ich versucht einige dieser unterschiedliche Betrachtungsweisen darzustellen und in einen Zusammenhang zu bringen.
Abschließend möchte ich deshalb die wichtigsten Thesen meiner Arbeit noch einmal zusammenfassen.

Show description

Zur geschichtlichen Legitimation des Sportunterrichts am by Christian Klaas

By Christian Klaas

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich game - Sportpädagogik, Didaktik, notice: 1,0, Technische Universität Darmstadt (Institut für Sportwissenschaft), sixty three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Sportunterricht und seine Legitimation sind heute wieder in aller Munde. Vor dem Hintergrund der Diskussionen nach dem schlechten deutschen PISA-Abschneiden einerseits (der game erscheint hier im Vergleich zu den so genannten Kernfächern als entbehrlich) und der vorherrschenden Bewegungs- und Erfahrungsarmut unseres alltäglichen Lebens andererseits wird wieder verstärkt nachgedacht über die Gründe, ob und warum recreation in der Schule überhaupt unterrichtet und auf welche Weise das getan werden sollte.
Diese Diskussion ist nun kein wirklich neues Phänomen, vielmehr zieht sie sich quer durch die Geschichte der modernen Leibeserziehung, deren Beginn in der Literatur übereinstimmend bei den Philanthropen verortet ist. Es ist ein Trugschluss in der (Sport)Pädagogik von einem stetig zunehmenden Erkenntnisgewinn hin zu immer größerer Allgemeinheit und Reichweite auszugehen. Ziele, Methoden und Inhalte wandeln sich, sie sind abhängig von der jeweiligen Zeit, von der gesellschaftlichen Lage und Stimmung. Dabei gibt es keinen ständigen Fortschritt, alt bekanntes taucht wieder auf und verschwindet in der Versenkung, nur um einige Zeit später in neuem Gewand wieder zu erscheinen. Es scheint daher lehrreich einen Blick in die Vergangenheit zu werfen, weil er die Abhängigkeit und Relativität dessen, used to be uns heute richtig erscheint, freilegen kann (vgl. Kurz, 1993, S. 12). Vor diesem Hintergrund erscheint es interessant einmal genauer nachzuschauen, wie sich die Begründungen für Leibeserziehung/Sportunterricht (Ziele) und ebenso wichtig, die jeweilige Umsetzung in die Praxis (Inhalte/Methoden), denn ohne den Blick auf die reale Praxis bleibt der Blick auf die Ziele eine leere Hülle, im Laufe der Zeit gewandelt haben. was once bleibt, was once kommt und geht und was once kann uns das für heute sagen, das ist die entscheidende Frage. Aus diesem Grund ist der Fortlauf dieser Arbeit in drei große Teile gegliedert. Der erste Teil ist der examine des Zeitalters der Philanthropen, dem Beginn der modernen Leibeserziehung, gewidmet (Rahmenbedingungen, Ziele, Inhalte, Methoden der Leibeserziehung), während im zweiten Teil der heutige Ist-Zustand des Sportunterrichts anhand von fachdidaktischen Modellen, Lehrplänen und einem Blick in die Schulrealität beleuchtet wird. Abschließend erfolgt dann ein Vergleich der beiden Zeiten, aus dem wir interessante Folgerungen für die heutige bzw. zukünftige Begründung von Sportunterricht und deren Umsetzung in die Praxis ziehen können.

Show description

Erarbeiten einer Aufführung des Jonglierens mit einer 3. by Hauke Lütjen

By Hauke Lütjen

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich game - Sportpädagogik, Didaktik, observe: intestine, Studienseminar Cuxhaven für das Lehramt für Grund-, Haupt- und Realschulen (Sport), Veranstaltung: Jonglieren mit Kindern, Sprache: Deutsch, summary: Anmerkungen: Prüfungsentwurf. In dieser Abschlußstunde der Jongliereinheit einer three. Klasse, erarbeiten die Kinder selbstständig in Kleingruppen einen Jonglageauftritt und präsentieren ihre Vorführung am Ende der Stunde ihren Mitschülern.

Show description

Historical Dictionary of Boxing (Historical Dictionaries of by John Grasso

By John Grasso

Boxing is without doubt one of the oldest activities on the planet, attaining again to the traditional Greeks, even though it has turn into well known in basic terms long ago century or so. yet, in many ways, it's a relatively advanced activity because – to prevent pointless damage – it's been endowed with principles to maintain it fresh, referees to determine the foundations are obeyed, and businesses to control the game. Boxing used to be mostly beginner, even supposing the pro bouts attracted the main realization, yet now it's also an Olympic game. And, through the years, there was one champion after one other who symbolized what boxing used to be all approximately, such Joe Louis, Mohammad Ali and Cassius Clay.

Naturally, those champions are the point of interest of the Historical Dictionary of Boxing as good, and so they have the most important entries within the dictionary part, yet that they had to struggle opposed to a person and there are dozens and dozens of alternative boxers with smaller entries. extra of those boxers come from the U.S. than in different places, yet there are others from Europe, Asia and Latin the US, and there also are entries at the significant boxing international locations in addition. Plus entries at the ideas, at the businesses, and at the technical terminology and jargon you want to recognize simply to keep on with the bouts. The creation presents a extensive view of boxing’s background whereas the chronology lines occasions from 688 B.C. to 2012 A.D. now not all that a lot has been written on boxing that's not ephemeral, yet a lot of that literature are available within the bibliography. This publication is a wonderful entry aspect for college kids, researchers, and an individual eager to comprehend extra concerning the game of boxing.

Show description

Sports around the World: History, Culture, and Practice [4 by John Nauright

By John Nauright

This multivolume set is way greater than a suite of essays on activities and carrying cultures from worldwide: it additionally information how and why activities are performed anywhere they exist, and examines key charismatic athletes from worldwide who've transcended their sports.

• approximately 900 entries conceal so much elements of recreation from round the world

• Contributions from greater than two hundred extraordinary students, similar to Mark Dyreson, Henning Eichberg, Malcolm MacLean, S.W. Pope, and Rob Ruck

• Entries on gamers, stadiums, arenas, well-known video games and fits, significant scandals, and disasters

• Lists of Olympic medalists for all occasions given that 1896 in addition to lists of winners of significant occasions similar to the FIFA international Cup and MLB international Series

• extra analyzing choices offer course for in-depth research of every occasion, game, character, or factor discussed

Show description

Jnana-Yoga - ein Kurzüberblick (German Edition) by Lev Esipovich

By Lev Esipovich

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich game - Sportökonomie, Sportmanagement, notice: 1,0, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Karl-Scharfenberg-Fakultät, Sportmanagement), Veranstaltung: Methodik und Didaktik von Sportarten - Yoga, Sprache: Deutsch, summary: Seit jeher haben sich die Menschen, unter dem Durst nach Wissen leidend, zahlreiche Grundfragen gestellt, solche wie: „Wer bin ich? Woher kommt die Welt? was once ist der wahre Sinn des Lebens? was once ist die absolute Wirklichkeit?“. Nur Einzelnen ist es aber nach einem lebenslangen Weg der Suche nach der Erkenntnis gelungen, die absoluten Schlussfragen „der letzten Wahrheit“ zu beantworten. Der Drang des Menschen nach Wissen, wobei Wissen eine der drei göttlichen Mächte darstellt (die anderen zwei sind Liebe und Wille), zeugt von dem Streben, seine Seele „zum Göttlichen Wesen“ aufsteigen zu lassen.

Das Ziel dieser Hausarbeit ist es somit, den Weg des Wissens (Jnana-marga) im Zusammenhang mit der Vedanta-Philosophie darzustellen. Dieser Pfad des Yoga wird additionally im Folgenden so besprochen, wie ihn der große indische Meister Shankara in seinen Werken darstellt. Besonders wird auf die drei Körper und die fünf Hüllen des Menschen sowie deren Transzendenz als grundlegende Themenbereiche des Jnana-Yoga eingegangen.

Show description

Sponsoring in Klein- und Kleinstunternehmen: Eine empirische by Andreas Will

By Andreas Will

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich game - Sportökonomie, Sportmanagement, word: 1,3, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Sportökonomie und Sportmanagement), 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Aufgrund der in der Fachliteratur bestehenden Forschungslücke, welche die Relevanz einer wissenschaftlichen Arbeit begründet, beschäftigt sich diese Arbeit näher mit dem Themenfeld „Sponsoring in kleinen Unternehmen“. Im Fokus des Interesses steht hierbei die Gruppe der Klein- und Kleinstunternehmen als die in Deutschland zahlenmäßig am stärksten vertretene Unternehmensgruppe .
Zum allgemeinen Verständnis wird in den folgenden Kapiteln näher auf zentrale Begriffe wie „Sponsoring“ und „Klein- und Kleinstunternehmen“ eingegangen. Ziel dieser Arbeit battle es zu zeigen in welchem Umfang, mit welcher Professionalität und mit welchem Erfolg kleine Unternehmen Sponsoring betreiben.
Um den Umfang der Untersuchung einzugrenzen beschränkte sich diese Arbeit auf die Klein- und Kleinstunternehmen des IHK-Bezirks Köln. Als Methode wurde eine empirische Erhebung anhand eines Onlinefragebogens gewählt. Um die Sponsoringprofessionalität und Sponsoringqualifikation der Mitarbeiter der befragten Unternehmen anhand der gewählten Befragungsmethode bewerten zu können, wurde zuvor ein software entwickelt, mit welchem es möglich warfare sowohl die Sponsoringprofessionalität als auch die Mitarbeiterqualifikation zu operationalisieren und messbar zu machen. Die Datenerhebung erfolgte im Juli/August 2006 und die gewonnenen Daten wurden mittels des Statistikprogrammes „SPSS für home windows“ in der model 11.5.1. ausgewertet.

Show description

Solid Contact: A Top Instructor's Guide to Learning Your by Jim Hardy

By Jim Hardy

one of many world's such a lot sought-after golfing teachers and a PGA instructor of the 12 months makes it effortless to be your personal trainer, customizing your golfing swing for exceptional accuracy.

In his a long time as a popular golfing trainer and participant at the PGA and Champions excursions, Jim Hardy has attracted not just a purchasers of striking avid gamers, yet most sensible academics from around the world flock to his clinics besides. on the middle of his procedure is an easy philosophy: there's no universally wrong or right technique to swing a golfing membership. In truth, Hardy teaches that each person's golfing swing is as distinctive as a strand of DNA. in fact, this creates a problem for teachers. Now, in Solid Contact, Hardy distills his amazing approach for readers of all ability degrees, instructing them easy methods to self-diagnose their pictures and proper their swings and misses at the very subsequent shot.

Packed with educational drawings and anecdotes approximately classes that spurred turnarounds for the easiest teachers and seasoned golfers within the online game, Solid Contact addresses the original elements of every golfer's swing. Hardy's plus/ minus method attracts on 3 activities: the swing, the swing's effect, and ball flight. operating via facts in every one of those 3 different types, readers can tailor their activities to tackle vulnerable issues for dramatically superior effectiveness. placing the world's most sensible tutorial concepts within the palms of all readers, stable touch provides lasting leads to checklist time.

Show description

Encyclopedia of Play in Today's Society: A Social History by Rodney P. Carlisle

By Rodney P. Carlisle

CHOICE notable educational identify for 2009

"This ground-breaking source is strongly urged for all libraries and wellbeing and fitness and welfare institutional depots; crucial for collage collections, in particular these catering to social experiences programs."

—Library magazine, STARRED Review

Children and adults spend loads of time in actions we predict of as "play," together with video games, activities, and spare time activities. with no puzzling over it very deeply, nearly each person may agree that such actions are enjoyable, stress-free, and exciting. even if, play has many reasons that run a lot deeper than easy leisure. for kids, play has numerous capabilities reminiscent of festival, following principles, accepting defeat, determining leaders, exercise management, training grownup roles, and taking dangers so that it will obtain rewards. For adults, many video games and activities function risk free releases of emotions of aggression, pageant, and intergroup hostility.

The Encyclopedia of Play in ultra-modern Society explores the idea that of play in heritage and glossy society within the usa and across the world. Its scope encompasses rest and leisure actions of kids and adults through the a while, from cube video games within the Roman Empire to games this present day. With greater than 450 entries, those volumes don't comprise assurance activities and recreation groups yet, in its place, disguise the loads of video games performed to not generate income yet as casual job. All facets of play—from studying to pageant, mastery of nature, socialization, and cooperation—are integrated. barely enough, this Encyclopedia explores play performed for the joys of it!

Key Features

  • Available in either print and digital formats
  • Provides entry to the attention-grabbing literature that has explored questions of psychology, studying conception, video game thought, and background in depth
  • Considers the impacts of play on baby and grownup improvement, quite on future health, creativity, and imagination
  • Contains entries that describe either grownup and youth play and video games in dozens of cultures around the globe and all through history
  • Explores the delicate analyses of social thinkers comparable to Huizinga, Vygotsky, and Sutton-Smith, in addition to the wide range of video games, toys, activities, and entertainments came across round the world
  • Presents cultures as varied because the historic center East, smooth Russia, and China and in countries as far off as India, Argentina, and France

Key Themes

  • Adult Games
  • Board and Card Games
  • Children's Games
  • History of Play
  • Outdoor video games and novice Sports
  • Play and Education
  • Play round the World
  • Psychology of Play
  • Sociology of Play
  • Toys and Business
  • Video and on-line Games

For a subject matter we usually give some thought to light-hearted, play as a learn subject has generated an intensive and complex literature, exploring a number of penetrating questions. This two-volume set serves as a common, nontechnical source for teachers, researchers, and scholars alike. it really is a vital addition to any educational library.

Show description