Die Ehre des Scharfrichters: Meister Frantz oder ein by Joel F. Harrington,Norbert Juraschitz

By Joel F. Harrington,Norbert Juraschitz

Unter Mördern, Dieben, Dirnen: Schuld und Sühne
in der frühen Neuzeit

Frantz Schmidt tötete quickly four hundred Menschen, unzählige weitere hat er gefoltert oder verstümmelt. Und doch conflict er am Ende seines Lebens ein angesehener Mann. Ungewöhnlich ist nicht nur der Lebensweg des Meister Frantz, der im sixteen. Jahrhundert in Nürnberg als Henker arbeitete, sondern auch, dass er Tagebuch schrieb. Der Historiker Joel Harrington hat dieses einmalige Zeugnis nun erstmals umfassend ausgewertet und gibt in seinem packenden Buch seltene Einblicke in das Leben, Denken und Fühlen der Menschen am Beginn der Neuzeit.

Das Handwerk des Tötens hatte Frantz Schmidt von seinem Vater gelernt, doch sein Leben lang strebte er danach, dem unehrenhaften Stand des Henkers zu entfliehen. Als Scharfrichter in Nürnberg waren es vor allem die Kriminellen, die Außenseiter und Pechvögel, mit denen er in Kontakt kam, der Zugang zur ehrbaren Gesellschaft blieb ihm lange verwehrt. Über seine grausame Arbeit hat Meister Frantz über forty five Jahre lang Buch geführt und der Nachwelt damit eine höchst ungewöhnliche Quelle hinterlassen. Basierend auf dem Tagebuch und anhand umfangreicher Forschung gelingt es Joel Harrington meisterhaft, das Leben des Frantz Schmidt in all seinen Facetten und Widersprüchen zu schildern. Er erzählt damit nicht nur eine faszinierende Lebensgeschichte, sondern erschließt uns zugleich eine Epoche, in der die Welt sich zur Moderne wandelt.

Show description

Read Online or Download Die Ehre des Scharfrichters: Meister Frantz oder ein Henkersleben im 16. Jahrhundert (German Edition) PDF

Best history in german books

Die Angliederung der Fürstpropstei Berchtesgaden an das Königreich Bayern (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Bayern 1806: Königreich Dank Napoleon, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Zeit zwischen 1799 und 1810 conflict im zerfallenden alten Deutschen Reich eine sehr ereignisreiche Epoche.

Hansestädte als Verbündete von Fürsten (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Hanse und Fürsten, Sprache: Deutsch, summary: Die Beziehungen zwischen den Fürsten und den Hansestädten werden schon seit langem erforscht.

Katharina II., Aufklärung als Image: Image-Management als historisches Phänomen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, notice: 1,7, Technische Universität Chemnitz (Professur für Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts), Veranstaltung: Rußland und Europa in der politischen Ideengeschichte, Sprache: Deutsch, summary: Mark Aurel magazine nicht der erste Regent gewesen sein, der um ein gutes Selbstbildnis, mittels der Philosophie oder eines politischen und gesellschaftlichen Denkens, bemüht gewesen struggle, aber er ist stellvertretend ein urtypisches Beispiel für eine häufig auftretende Herrschermaxime, durch die Zeit hindurch: Image-Management.

Byzanz 565-1453 (Oldenbourg Grundriss der Geschichte) (German Edition)

Das Byzantinische Reich hat in seiner knapp tausendjährigen Geschichte die Entwicklung Europas wesentlich bestimmt und bis heute tiefgreifende kulturelle Spuren hinterlassen. Peter Schreiner betont die Rolle Byzanz’ als Vermittler und Bewahrer antiker und christlicher Traditionen des Ostens und die Fähigkeit dieses Staates, sich immer wieder dem Wandel zu stellen und neuen Gegebenheiten anzupassen.

Extra info for Die Ehre des Scharfrichters: Meister Frantz oder ein Henkersleben im 16. Jahrhundert (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 20 votes